Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Aktionsfonds

Ideenaufruf zum Aktionsfonds

Ausleihstationen für Sport- und Spielgeräte

Social Media

Veranstaltungen

Sonntag, 21. Juli 2019  17:00 Uhr

Selbständigentreff Austausch

Sonntag, 21. Juli 2019  18:30 Uhr

Selbständigenberatung

Mittwoch, 24. Juli 2019  18:00 Uhr

Gruppe MachMit

Donnerstag, 25. Juli 2019  17:00 Uhr

Brunnengärten Treff

Sonntag, 04. August 2019  11:00 Uhr

Wedding Markt

08.03.2009

Tag der offenen Tür der Russischen Samstagsschule

Über das Projekt „Russische Samstagsschule“, gefördert durch das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße, konnten sich Eltern am offenen (Sams-)Tag am 7. März informieren...


Unterricht in der Russischen Samstagsschule

In den beiden Gebäuden des Olof–Palme–Jugendzentrums und der Vineta–Grundschule befinden sich die Klassenräume des Projekts, das 2006 den Integrationspreis der Bezirksverordnetenversammlung Mitte gewann.

 

Die Russische Samstagsschule bietet Kindern von der Vorschule bis zur 5. Klasse das gemeinsame Erlernen der russischen Sprache und Literatur, Musikkultur, Geographie und Geschichte. Gegründet im Jahr 2003 stieg die Anzahl der Teilnehmenden seitdem stetig. In diesem Jahr nehmen ca. 150 Kinder in den verschiedenen Klassen am Unterricht teil.

 

Die Schüler und Schülerinnen der Russischen Samstagsschule, die in der Regel über gute Deutschkenntnisse verfügen, da sie hier aufgewachsen sind, lernen nun auch die Sprache und das kulturelle Erbe ihrer Vorfahren kennen. Durch diese Bilingualität ergeben sich für die Kinder bedeutende gesellschaftliche Vorteile für die Zukunft. Auch die Auseinandersetzung mit verschiedenen kulturellen Aspekten trägt zu mehr Toleranz und Verständigung bei.

wib
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden