Liebe Bewohner:innen,

das Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagement Brunnenstraße bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Grund sind die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus.

Sie erreichen uns weiterhin werktags zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr per E-Mail und telefonisch.
Wichtige Informationen und Unterstützung zum Thema Corona-Virus finden Sie hier.

 Beste Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Team des Quartiersmanagement Brunnenstraße

 

"Neues aus dem QM Brunnenstraße"

L.I.S.T. Verstärkt das Büro für Bürgerbeteiligung

Im Bezirk Mitte gibt es seit drei Jahren ein Büro für Bürgerbeteiligung. Es wurde als Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Bürgerbeteiligung in Mitte eingerichtet. Das Büro wurde jetzt durch einen externen Träger ergänzt. Ab sofort steht das ...

Aktuelle Sportnews von der KiezSportLotsin

KiezSportLotsin Susanne Bürger hat einen neuen Newsletter mit Sport- und Bewegungstipps veröffentlicht. In der Corona-Pandemie hat sie sich auf die digitalen Angebote der Vereine konzentriert.

Neues Kiezmagazin: Kunstspaziergang im Viertel

Am 4. Dezember erscheint die neue Ausgabe des Kiezmagazins im Brunnenviertel. Unter dem Titel „Kunstspaziergang“ beschäftigt sich die Bürgerredaktion mit vielen verschiedenen Themen, nicht nur mit Kunst. Das Heft erscheint als E-Paper, die ...

Im Olof-Palme-Zentrum eröffnet eine Kletter-Kunst-Wand

Im Garten des Olof-Palme-Zentrum (OPZ) eröffnet Mitte Dezember eine Kletter-Kunst-Wand. Sie entstand als Kooperation der Kinder-Kunst-Werkstätten und des Kinder- und Jugendbereichs des OPZ. Die Eröffnung findet in kleinem Rahmen am 15. Dezember um ...

Geschichten im Online-Café mit "Anno erzählt"

Das Geschichtsprojekt Anno erzählt wechselt von analog auf digital. Die Organisatoren ändern das Format des angekündigten Geschichtscafé am 30. November in ein Online-Café. Aus einer Lesung am Feuer wird eine Lesung an verschiedenen heimeligen Orten.