Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

BruGa 2018

Social Media

Kiez-Lastenrad ausleihen

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Mittwoch, 23. Mai 2018  16:30 Uhr

Gartenaktionstag für Jung und Alt

Mittwoch, 23. Mai 2018  17:00 Uhr

"anno erzählt"

Donnerstag, 24. Mai 2018  14:30 Uhr

Das große Rennen

Freitag, 25. Mai 2018  14:00 Uhr

Das Fest der Nachbarn: Familienflohmarkt

Freitag, 25. Mai 2018  14:30 Uhr

Das große Rennen

06.07.2012

Sommerwerkstatt: Musikinstrumente bauen

In der letzten Ferienwoche können Eltern mit ihren Kindern im Olof-Palme-Jugendzentrum Musikinstrumente bauen. Die Sommerwerkstatt findet vom 30. Juli bis 3. August jeweils von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr statt.


Musikinstgrumente kann man auch selber bauen. Fotos: Klangschmiede

In dem Projekt, das mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ gefördert wird, werden unter Anleitung handwerkliche Arbeiten ausgeführt, die Instrumente werden künstlerisch gestaltet, gestimmt und ausprobiert. „Die Instrumente entstehen aus einfach zu bearbeitenden Materialien. Nach der Sommerwerkstatt dürfen sie mit  nach Hause genommen werden“, sagt Kerstin Minkwitz vom Projektträger, der Musikwerkstatt Klangschmiede.

 

Im Rahmen des Workshops arbeiten Eltern oder Großeltern im Jugendzentrum in der Swinemünder Straße 80 (über der Bibliothek) gemeinsam mit den Kindern an den Instrumenten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um eine Anmeldung beim Olof-Palme-Jugendzentrum wird unter der Telefonnummer (030) 4 64 52 42 gebeten. Familien können sich aber auch spontan und ohne Voranmeldung entschließen, an der Sommerwerkstatt teilzunehmen.

 

Weitere Informationen über die Musikwerkstatt Klangschmiede gibt es im Internet unter www.klangschmiede.com

Dominique Hensel
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden