Park frei! Das neue Kiezmagazin feiert den Mauerpark

Die Bürgerredaktion im Brunnenviertel feiert die Fertigstellung des Mauerparks mit einer eigenen Ausgabe des Kiezmagazins. Das Heft erscheint unter der Überschrift „Park frei!“ am 21. September. Weil die Sommerausgabe des Magazins wegen der Corona-Pandemie nicht erschienen ist, umfasst der neue „brunnen“ als Doppelausgabe insgesamt 32 Seiten.

Weiter lesen

Ein Tiny House für die Jugendlichen im Kiez

Im Garten des Olof-Palme-Zentrum steht neuerdings ein Tiny House. Das kleine Haus in der Demminer Straße 28 ist nur 4,5 Meter lang, 2,55 Meter breit und 3,20 Meter hoch. Es steht auf einer Konstruktion mit Rädern und ist deshalb rollbar. Gebaut haben es Jugendliche aus dem Kinder- und Jugendzentrum mit Unterstützung von Erwachsenen.

Weiter lesen

Die Ostsee(h)nsucht auf unseren Straßenschildern

Ob Usedom, Stralsund oder Amrum: Auf Straßenschildern im Brunnenviertel und im gesamten Stadtteil sind wichtige Inseln, Küstenstädte und Seebäder mit eigenen Straßennamen bedacht. Schon 1863 hat man mit dieser Tradition begonnen – und 1927 wurde die letzte Straße mit maritimem Bezug benannt. Ein Meeresspaziergang im Kiez.

Weiter lesen