Mathias Hühn ist neuer Webredakteur

Seit 1. Januar hat das Quartiersmanagement Brunnenstraße einen neuen Webredakteur: Der Journalist und Karikaturist Mathias Hühn wird zukünftig Veranstaltungen und Projekte im Kiez journalistisch begleiten und die Social Media Auftritte des QM aktualisieren.

2023 selbstportraet mathias huehnMathias Hühn hat in Berlin Politikwissenschaft studiert und wohnt seit 1994 in Mitte. Nach seinem Diplom hat er zunächst Comicfiguren und Karikaturen gezeichnet; seit 1998 arbeitet er als freier Karikaturist für die taz. Die Rückkehr zum Medium Text war auch gleichzeitig der erste Kontakt zum Quartiersmanagement: Im Jahr 2007 übernahm Mathias als Schwangerschaftsvertretung ein Jahr lang die Redaktion der Kiezzeitung "Körnerpost" in Neukölln. Seitdem hat er für mehrere QMs als Kiezreporter und Webredakteur gearbeitet.

Auf das Brunnenviertel freut er sich: "Ich kenne ja den Kiez schon sehr lange, aber im Grunde nur oberflächlich vom Durchfahren. Durch die Arbeit als Webredakteur und Kiezreporter hat man andere Zugänge, man lernt mehr Menschen kennen, erfährt mehr über das Zusammenleben im Gebiet."

Mathias ist per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Das QM-Team heißt Mathias herzlich Willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit!

 

Nächste Veranstaltungen

5 Dez
Datum 05.12.2023 14:00 - 18:00

Am 05.12. bietet die Berliner Stadtreinigung BSR wieder einen sogenannten „Kieztag“ an. An der Feldstr. 10 könnt ihr Sperrmüll entsorgen und kostenfrei alte, kaputte Dinge loswerden. Falls ihr die...

Mehr lesen

9 Dez

Workshop Selbstverteidigung für Frauen Poster