Neus aus der Gleim-Oase und den BrunnenGärten

Die Gartensaison ist vorbei, aber bevor die Natur ihren Winterschlaf hält finden im Brunnenviertel noch einige Aktivitäten rund ums Gärtnern statt.

Der Brunnenviertel e.V. lädt am 15. Oktober um 13 Uhr herzlich ein zur Eröffnung der Fotoausstellung „Gleim-Oase 2010 - 2019“ in der Graunstraße 28 (und ein Teil bis zum 31.10. auf der Insel). Der Kiezfotograf Michael Becker hat die beiden Paten der außergewöhnlichen Verkehrsinsel, Dunja Berndt und Holger Eckert, fast ein Jahrzehnt lang begleitet. Seine Fotodokumentation ist eine Zeitreise bei der es viel zu entdecken gibt. Schaut selbst!

Am Sonntag, dem 17. Oktober wird auf der Gleim-Oase von 11 bis 13 Uhr ein toller Workshop stattfinden. Matze von den Prinzessinnengärten gibt praktische Tipps zum Thema „klimafreundlich pflanzen“. Jeder ist willkommen! Der Workshop ist kostenlos, es ist nur eine Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die nächste Aktion der BrunnenGärten findet am Montag, dem 25. Oktober statt. Zwischen 14 und 17 Uhr werden 3.000 Blumenzwiebeln in den Beeten in der Swinemünder Straße verteilt. Der Treffpunkt um 14 Uhr ist die Swindemünder Ecke Lortzinger Straße. Das Team freut sich auf viele helfende Hände. Gartenwerkzeug und Blumenzwiebeln werden gestellt, Gartenhandschuhe bei Bedarf bitte selbst mitbringen.

Habt ihr auch eine Idee, wie das Brunnenviertel grüner werden könnte? Fehlt euch einfach das Geld, um eure Idee umzusetzen? Dann macht mit beim Aktionsfonds! Mehr Informationen gibt es HIER. Für eine Unterstützung bei der Beantragung wendet euch an das QM-Team in der Swinemünder Str. 64. Kontakt: 030 46069450 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2110 Fotoausstellung Michael Becker