Die BrunnenGärten auf dem Kiezfest

Am Samstag, den 18. September lud der Brunnenviertel e.V. zum Kiezfest auf den Vinetaplatz, und das BrunnenGärten-Projekt war natürlich mit dabei. Am Stand gab es für die Festbesucher*innen an einer langen Wäscheleine einen fotografischen Rückblick auf nun fast fünf spannende Projektjahre zu sehen. Natürlich gab es aber auch tolle Mitmachmöglichkeiten.

Brunnengärten Kiezfest03In einem Makramee-Workshop haben 50 Nachbar*innen unter Anleitung eine eigene Blumenampel für ihren Balkon, Garten oder Wohnung mit der Knüpftechnik aus dem Orient gebastelt. Dafür standen Pflanzen, bunte Übertöpfe und natürlich Makramee-Garne bereit. Das BrunnenGärten-Team zeigte die verschiedenen Knoten und gab Hilfestellung. Es hat großen Spaß gemacht, insbesondere Familien und Kindern aus dem Kiez die Begeisterung für Makramee weiterzugeben.

Für die gärtnernde Nachbarschaft gab es eine Saatgut-Tauschbörse. Brunnengärten Kiezfest02Gärtner*innen konnten eigenes Saatgut mitbringen und am Stand gegen das der Nachbar*innen tauschen. Und wer kein eigenes Saatgut aus dem letzten Jahr gewonnen hatte, konnte trotzdem einige Samen für die nächste Saison mitnehmen.

 

 

Brunnengärten Kiezfest04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text+Fotos: Bettina Walther

Nächste Veranstaltungen

25 Aug
Datum 25.08.2022 17:30 - 20:00

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der 9. Quartiersratssitzung der Wahlperiode 21-23, am 25. August von 17:30 - 20:00 Uhr, teilzunehmen. Die Sitzung ist öffentlich. Wir bitten um...

Mehr lesen