Lecker kochen mit geretteten Lebensmitteln

Weithin erkennbar an ihren pinken Schürzen zog das Team vom RESTLOS GLÜCKLICH e.V. mit einem Bollerwagen voller Lebensmitteltüten durch das Brunnenviertel. Es war schon die zweite Aktion im Kiez, bei der das Team Passant*innen angesprochen und Überraschungstüten verteilt hat.

In den Tüten befinden sich Lebensmittel, die vor dem Müll gerettet wurden und nun doch noch ihren Weg in den RG Verteilaktion05Kochtopf finden. Außerdem enthalten sind Rezepte und nützliche Tipps zur Haltbarmachung von Lebensmitteln. Die Aktion ist Teil des Projekts „Klimafreundliches Zusammenleben im Brunnenviertel“. Dabei dreht sich alles um das Thema nachhaltige Ernährung und die restlose Verwertung von Lebensmitteln.

RG Verteilaktion03RESTLOS GLÜCKLICH rettet nicht nur selber Lebensmittel, sondern macht vor allem Bildungsarbeit mit ganz konkreten Anleitungen für den bewussten Umgang mit Lebensmitteln. Dazu gehört die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Mitmach-Aktionen, Vorträge und Koch-Workshops. Sobald wie möglich wird auch das Brunnenviertel in den Genuss der klimafreundlichen Küche von RESTLOS GLÜCKLICH kommen. Dann wird gemeinsam gekocht und dabei können Kochtipps und Rezepte ausgetauscht werden.

Bis dahin kann jeder für sich schon mal ein paar Kochideen ausprobieren. Der Sommer ist endlich da und lädt zu einem gemütlichen Picknick im Grünen ein - natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Richtlinien. Für das Brunnenviertel hat das Team von RESTLOS GLÜCKLICH e.V. ein paar leckere Snackideen für unterwegs zusammengestellt. Die Rezepte gibt es HIER als kostenlosen Download. Weitere Informationen über den Verein sind zu finden auf www.restlos-gluecklich.berlin

RG Verteilaktion02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text+Fotos: Julia Schonlau

Nächste Veranstaltungen

25 Aug
Datum 25.08.2022 17:30 - 20:00

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der 9. Quartiersratssitzung der Wahlperiode 21-23, am 25. August von 17:30 - 20:00 Uhr, teilzunehmen. Die Sitzung ist öffentlich. Wir bitten um...

Mehr lesen