Denkmaltag: „Anno erzählt“ lädt zum Ex-Diesterweg ein

Am Wochenende (12./13.9.) findet das Tag des offenen Denkmals statt. Berlinweit können viele historische Gebäude besichtigt werden. Auch in den Ortsteilen Gesundbrunnen und Wedding gibt es viel zu entdecken. Im Brunnenviertel ist das gerade erst Denkmal gewordene ehemalige Diesterweg-Schulgebäude in der Putbusser Straße dabei. Die Geschichtswerkstatt „Anno erzählt“ will den Fokus auf dieses Denkmal im Kiez richten.

Weiter lesen

„Es ist Zeit für etwas Neues“

Vor drei Jahren ist eine neue Quartiersmanagerin ins Brunnenviertel gekommen. Schnell hat sie sich im Kiez heimisch gefühlt, schnell wurde die sympathische Frau bei den Projekten zu einer geschätzten Ansprechpartnerin. Nun verlässt Frauke Witzler das Team im Stadtteilladen. Am Dienstag (17.12.) ist ihr letzter Arbeitstag.

Weiter lesen