Neuigkeiten

Das Schild zeigt an: Hier ist eine Parkzone
Parkzone in der Schwartzkopfstraße gleich hinter dem Park am Nordbahnhof. Solche Schilden würde es dann auch im Brunnenviertel geben. Foto: Hensel

Wird Parken im Brunnenviertel kostenpflichtig?

Die einen hoffen, noch möglichst lange um die Parkraumbewirtschaftung im Brunnenviertel herum zu kommen. Andere befürworten eine kostenpflichtige Parkzone in ihrer Nachbarschaft. Immer wieder wird das Thema in den Medien und auch im Kiez diskutiert. Was ist dran an den Gerüchten und wann kommt die Parkzone im Brunnenviertel?

Weiter lesen
Richtfest im Lichtburgring
Es wird gebaut im Brunnenviertel. Hier entsteht ein Wohnhaus im Lichtburgring. Foto: Andrei Schnell

Degewo feiert Richtfest im Lichtburgring

Das landeseigene Wohnungsbauunternehmen Degewo hat am Mittwoch (12.6.) Richtfest gefeiert. Der Rohbau für 52 Wohnungen im Lichtburgring gegenüber den so genannten Grothbauten ist nun fertig. Die Vermietung startet voraussichtlich ab November. Interessenten können den Neubau-Newsletter der Degewo abonnieren, empfiehlt Jörn Richters, Leiter des Kundenzentrums Nord.

Weiter lesen
Der Sommer-Ferien-Kalender 2019
Der Sommer-Ferien-Kalender 2019. Repro: QM Brunnenstraße

Sommer-Ferien-Kalender für das Brunnenviertel

In den Sommerferien gibt es im Brunnenviertel jede Menge Möglichkeiten, einen schönen Tag zu verbringen. Im Sommer-Ferien-Kalender der Bürgerredaktion sind alle Angebote der Kinder- und Jugendeinrichtungen versammelt. dazu gibt es Adressen und viele Ideen für die freie Zeit.In den Sommerferien gibt es im Brunnenviertel jede Menge Möglichkeiten, einen schönen Tag zu verbringen. Im Sommer-Ferien-Kalender der Bürgerredaktion sind alle Angebote der Kinder- und Jugendeinrichtungen versammelt. dazu gibt es Adressen und viele Ideen für die freie Zeit.

Weiter lesen
Begegnungsstätte im Kiez
Die Begegnungsstätte im Kiez in der Stralsunder Straße. Foto: Andrei Schnell

Neue Projekte kommen: Träger gesucht!

Im Brunnenviertel sollen in Kürze drei neue geförderte Projekte starten. Das Quartiersmanagement sucht jetzt die Träger für diese Projekte. Wer offene Angebote für Seniorinnen und Senioren in der Begegnungsstätte in der Stralsunder Straße umsetzen möchte, kann sich bis zum 14. Juni bewerben. Wer im Rahmen eines weiteren Projekts eine Veranstaltungsreihe im Quartier organisieren möchte oder in einem weiteren Projekt Jugendbeteiligung im Gebiet gestalten möchte, kann sein Angebot ebenfalls bis zum 14. Juni abgeben.

Weiter lesen
Kiezmagazin-Cover
Das Titelblatt des neuen Kiezmagazins. Repro: QM Brunnenstraße

Neues Kiezmagazin freut sich auf die Sommerferien

Am 31. Mai erscheint die neue Ausgabe des Kiezmagazins im Brunnenviertel. Mit Texten und vielen Fotos aus dem Kiez freut sich die Bürgerredaktion darin bereits jetzt auf die Sommerferien. Dieses Mal enthält das Magazin einen Sommer-Ferien-Kalender.Am 31. Mai erscheint die neue Ausgabe des Kiezmagazins im Brunnenviertel. Mit Texten und vielen Fotos aus dem Kiez freut sich die Bürgerredaktion darin bereits jetzt auf die Sommerferien. Dieses Mal enthält das Magazin einen Sommer-Ferien-Kalender.

Weiter lesen
Olof-Palme-Zentrum
Entstanden mit Mitteln der Städtebauförderung: das Olof-Palme-Zentrum. Foto: Hensel

Tag der Städtebauförderung am 11. Mai

"Berlin - liebenswert und lebenswert" - So überschreibt der Senat den Tag der Städtebauförderung am 11. Mai. Bislang sind 52 Veranstaltungen angemeldet, die Besucherinnen und Besucher einladen, die konkreten Ergebnisse der Städtebauförderung zu erleben. Dabei werden nicht nur Baumaßnahmen präsentiert, auch das Magazin "brunnen" ist beispielsweise dank dieser Förderung möglich gemacht worden.

Weiter lesen