Im Olof-Palme-Zentrum eröffnet eine Kletter-Kunst-Wand

Im Garten des Olof-Palme-Zentrum (OPZ) eröffnet Mitte Dezember eine Kletter-Kunst-Wand. Sie entstand als Kooperation der Kinder-Kunst-Werkstätten und des Kinder- und Jugendbereichs des OPZ. Die Eröffnung findet in kleinem Rahmen am 15. Dezember um 15 Uhr im Garten in der Demminer Straße 28 statt.

OPZ KletterkunstwandFotos aus dem Entstehungsprozess der Kletter-Kunst-Wand. Foto: Kinder-Kunst-WerkstättenDie Kletter-Kunst-Wand ist fertig, aber bisher noch nicht installiert. Zu sehen ist aber schon der Platz, an dem sie angebracht wird. Rechts neben dem Haupteingang an einer Wand neben der Treppe weist eine Fläche mit kleinen Steinchen neuerdings darauf hin, dass hier bald etwas entsteht. Wie Silke Riechert von den Kinder-Kunst-Werkstätten mitteilt, handelt es sich um eine Boulderanlage mit Absprungfläche und großem Wandbild. Geklettert werden kann hier zukünftig während der Öffnungszeiten des OPZ.

Die Idee für eine Boulderanlage mit Wandbild entstand vor drei Jahren in den Kinder-Kunst-Werkstätten. Auch erste Entwürfe für das Wandbild stammen aus dieser Anfangsphase des Kunstprojekts. Die Motive sind laut Silke Riechert dann ausschlaggebend für die heutige Gestaltung gewesen. „In vielen Stunden von gemeinsamen Malen und Zeichnen sind Ideen und Bilderwelten von uns deutlich geworden. Wir lieben Figuren und ihre Geschichten. Nun erhält der Garten ein Bild, das wir beklettern können. Schaut mal hin, die Geschichte ist zu entziffern“, heißt es auf dem Flyer, der zur Eröffnung der Kletterwand einlädt.

Die Künstlerin Silke Riechert betont, dass sie die Kinder und Jugendlichen nicht allein im Entstehungsprozess begleitet hat. Auch die Kunstvermittlerin Susanne Lehmann, Kletterer Thomas Meier und Thor Schmidt sowie und Mitarbeiter:innen der Olof-Palme-Zentrums trugen zum Gelingen des Projekts bei.

Die Kinder-Kunst-Werkstätten im Olof-Palme-Zentrum werden mit Mitteln aus dem Programm „Sozialer Zusammenhalt“ (früher: „Soziale Stadt“) vom Quartiersmanagement Brunnenstraße gefördert. Auch die Degewo unterstützt die Kletter-Kunst-Wand.

Nächste Veranstaltungen

25 Aug
Datum 25.08.2022 17:30 - 20:00

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der 9. Quartiersratssitzung der Wahlperiode 21-23, am 25. August von 17:30 - 20:00 Uhr, teilzunehmen. Die Sitzung ist öffentlich. Wir bitten um...

Mehr lesen