Die Kanäle für Neuigkeiten aus dem Kiez

Informationen über die Arbeit des Quartiersmanagement Brunnenstraße und über die geförderten Projekte gibt es auf vielen verschiedenen Kanälen. Hier gibt es eine Übersicht darüber, wo das Team selbst Informationen verbreitet. Zusätzlich sorgen die Projekte mit ihrer eigenen Öffentlichkeitsarbeit für weitere Neuigkeiten aus dem Kiez.

Webseite

kieztafelInformationen aus und über den Kiez gibt es digital oder ganz analog auf den Kieztafeln. Foto: HenselGerade in Corona-Zeiten sind digitale Wege der Kommunikation wichtig. Deshalb stehen die meisten Informationen aus unserem Quartier auch digital zu Verfügung – auf unserer Webseite www.qm-brunnenstrasse.de. Auf der Seite sind aktuelle Informationen über unsere Projekte, Veranstaltungen, Ausschreibungen sowie allgemeine Informationen über unser Gebiet zu finden. Auch über die Arbeit der Bürgergremien (Quartiersrat, Aktionsfondsjury) ist einiges zu lesen. Aber auch wichtige Dokumente für Fördernehmer*innen gibt es auf der Webseite.

Newsletter

Ein Mal im Monat, in der Regel am letzten Mittwoch des Monats, verschicken wir die gebündelten Informationen aus dem Quartier per E-Mail-Newsletter. Er umfasst neben unseren Meldungen und Terminen auch die des Quartiersmanagments Ackerstraße. Der Newsletter wird von den beiden Quartiersmanagment-Teams sowie den beiden Kiezreporterinnnen Julia Schonlau (Ackerstraße) und Dominique Hensel (Brunnenstraße) erstellt und allen zugestellt, die sich für den Erhalt angemeldet haben. An- und Abmeldungen sind über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit möglich.

Facebook

Weil sich viele Menschen auch über die soziale Medien informieren, sind auch wir dort vertreten, beispielsweise auf Facebook. Auf unserem Kanal www.facebook.com/QM.Brunnenstrasse vernetzen wir uns mit Akteur*innen aus dem Gebiet und aus der näheren Umgebung und posten Neuigkeiten aus dem Brunnenviertel. 991 Abonnent*innen folgen diesem Nachrichtenstrom.

Instagram

Auch auf Instagram sind wir neuerdings zu finden. Auf unserem Kanal www.instagram.com/qmbrunnenstrasse finden sich viele Fotos, die das bunte Leben im Quartier zeigen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Aktivitäten der von uns geförderten Projekte und wichtiger Akteur*innen im Gebiet.

Nebenan.de

Die Nachbarschaftsplattform www.nebenan.de bietet angemeldeten Nutzer*innen die Gelegenheit, mit Menschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft in Verbindung zu treten. Auch in diesem sozialen Medium sind wir vertreten, wir sind dort unter dem Namen „Quartiersmanagement Brunnenstrasse“ aktiv.

Kieztafeln

Informationen über Projekte und Angebote verschiedener Akteur*innen im Quartier gibt es auch in ganz analoger Form – auf den Kieztafeln im Gebiet. Insgesamt gibt es zwischen Brunnenstraße und Mauerpark 13 Kieztafeln. Die Kiezläufer*innen helfen dabei, die Informationen an diesen Kiez-Pinnwänden aktuell zu halten. Wer einen Kurs für die Nachbarschaft oder eine andere Aktion über die Kieztafeln bekannt machen möchte, kann sich mit dem jeweiligen Material im Stadtteilladen melden. Telefonisch ist das Team unter (030) 46 06 94 50 und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!erreichbar.

Was noch?

Informationen über vom Quartiersmanagement geförderte Projekte sind auch an anderen Orten im Brunnenviertel zu finden. So hängen im Fenster des Stadtteilladens in der Swinemünder Straße 64 stets Plakate aktueller Aktionen. Auch beim Stadtteilverein in der Graunstraße 28 oder im großen Fenster des Olof-Palmen-Zentrums in der Demminer Straße 28 gibt es die Informationen. Innerhalb des Teams des Quartiersmanagements Brunnenstraße ist Quartiersmanagerin Esra Nurgenç für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie ist per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (030) 46 06 94 57 erreichbar.

Nächste Veranstaltungen

25 Aug
Datum 25.08.2022 17:30 - 20:00

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der 9. Quartiersratssitzung der Wahlperiode 21-23, am 25. August von 17:30 - 20:00 Uhr, teilzunehmen. Die Sitzung ist öffentlich. Wir bitten um...

Mehr lesen