Lösungen im Stadtteil – seit 30 Jahren

von Dominique Hensel

Beim Quartiersmanagement Brunnenstraße (QM) gibt es was zu feiern. Das QM wird seit fast 15 Jahren von der L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mBH getragen. Die Gesellschaft selbst ist bereits seit 30 Jahren in der Stadtentwicklung aktiv. Kürzlich wurde der runde Geburtstag des Trägers gefeiert.

WalzLuchmann webDie Geschäftsführung der L.I.S.T.: Susanne Walz und Christian Luchmann. Foto: L.I.S.T.„Der Ursprung der L.I.S.T. liegt ja in der baulichen Selbsthilfe der 1980er-Jahre“, erzählt Geschäftsführerin Susanne Walz. Im Juli 1989 wurde die Gesellschaft als Sanierungs- und Stadtentwicklungsträger gegründet. „Wir sind mit der Uni einfach in die besetzten Häuser gegangen und haben die Garten- und Hofplanung für die Besetzer*innen gemacht“, rekapituliert Susanne Walz. Geschäftsführer Christian Luchmann ergänzt: „Das Ziel war – durch die Verknüpfung von städtebaulichen, sozialen und jugendpolitischen Maßnahmen -, die oft schwierigen Lebenssituationen unterschiedlichster Bewohner*innen-Gruppen langfristig zu verbessern“.

Die Ideen aus der Gründungszeit prägen die Arbeit der L.I.S.T. bis heute. Die Themen Stadtteilentwicklung, Partizipation und Projektsteuerung stehen im 30. Jahr der Gesellschaft im Mittelpunkt der Arbeit. Die Abkürzung L.I.S.T. steht für „Lösungen im Stadtteil“. Ziel der Arbeit ist es, zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln, die auf einem breiten gesellschaftlichem Fundament stehen. Gemeinsam mit Bürgern und Bürgerinnen, Politik und Verwaltung, Trägern sozialer Einrichtungen, Vereinen und Wohnungsunternehmen werden Handlungsmöglichkeiten entwickelt, die Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme gefördert und Lösungen bei Konflikten gesucht.

Die Stadtentwicklungsgesellschaft hat aktuell viele Aufgabenfelder. So ist sie unter anderem Gebietsbeauftagte in den Quartiersmanagementgebieten Brunnenstraße, Pankstraße und Badstraße. Darüber hinaus ist die L.I.S.T. auch in Nachbarschaften im Umfeld großer Flüchtlingsunterkünfte aktiv. Im Rahmen des Programms BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) ist die Gesellschaft mit dem Integrationsmanagement in Zehlendorf und im Allende-Viertel betraut worden.

Weitere Informationen zu allen Aufgabenschwerpunkten der L.I.S.T GmbH gibt auf der Internetseite unter www.list-gmbh.de.

Kontakt

(ab 19.9.2019)
LIST Logo rgbL.I.S.T. GmbH
Geschäftsführung: Susanne Walz, Christian Luchmann
Gottschedstraße 33
13357 Berlin
Telefon: (030) 46 06 05 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.list-gmbh.de

 Team BrunnenstrasseDas L.I.S.T.-Team in der Brunnenstraße: Frauke Witzler (links), Katja Niggemeier und Fraidoon Naziri.