Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Social Media

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Freitag, 19. Oktober 2018

Fotoausstellung zur BruGa

Dienstag, 13. November 2018  15:00 Uhr

Nähkurs

Dienstag, 13. November 2018  16:30 Uhr

Nähen und andere Handarbeiten

Mittwoch, 14. November 2018  10:00 Uhr

Nachbarschaftsfrühstück

Mittwoch, 14. November 2018  17:00 Uhr

Engagement im Kiez

08.09.2018

Schöner denn je: Putz- und Pflanzaktion erfolgreich

Der Vinetaplatz ist sauber! Zumindest am Freitag (7.9.) lag kein Krümel Müll mehr auf dem Platz, neben den Mülleimern, im Rasen und in den Büschen am Rand des Platzes. Kinder und Erwachsene aus dem Kiez haben im Rahmen der Berliner Freiwilligentage alles weggeräumt, was sonst dort liegt und eigentlich nicht an diesen zentralen Ort im Brunnenviertel gehört. Die Putz- und Pflanzaktion belebte den Platz und zog das Interesse der Passanten auf sich. Einige schlossen sich dann sogar an.


Eindrücke von der Putz- und Pflanzaktion am Vinetaplatz am Freitag (7.9.). Fotos: D. Hensel

 „Schöner denn je“ war das Motto der Aktion, schöner denn je sollte der Vinetaplatz werden. Deshalb machten Anwohnerinnen, Anwohner und Akteure getreu dem Motto der Berliner Freiwilligentage „Gemeinsame Sache“. Die langjährige Müllaktivistin Cecilia Stickler, Nachbarin Barbara Langer-Heiserholt, Vertreter des Stadtteilvereins Brunnenviertel e.V, des Familienzentrums Wattstraße und des Olof-Palme-Zentrum sowie der Schildkröte gGmBH (MachBar) sowie viele weitere große und kleine Helfer zogen mit Müllsäcken und Greifern über den Platz und sammelten viel Unrat ein. Im Anschluss wurden rund um den Platz und in den Pflanzkübeln Blumenzwiebeln gesteckt. Durch sie soll es im kommenden Frühling am Vinetaplatz bunt blühen.

 

Für alle Helferinnen und Helfer gab es ein leckeres und gesundes Buffet. Kinder konnten beim Mülltrennspiel außerdem beweisen, dass sie bereits wissen, in welche Tonne welcher Abfall kommt. Eine Belohnung gab es fürs erfolgreiche Sortieren natürlich auch. Das kam bei den Kiezkindern genauso gut an wie die Belohnung fürs Müllsammeln in Form von Stofftieren. Wer seien freiwillige Arbeit getan hatte, konnte am Bastelstand aus alten Eierschachteln und etwas Farbe zum Beispiel niedliche Mariechenkäfer herstellen. Groß und Klein war darüber hinaus aufgerufen, auf einer Pinnwand Wünsche für den Kiez zu hinterlassen oder Bereiche zu notieren, in denen man sich gern engagieren würde. Auch das Angebot wurde genutzt.

 

Die Aktion „Schöner denn je“ fand in diesem Jahr im Rahmen der Berliner Freiwilligentage statt, die vom Tagesspiegel und dem Paritätischem Wohlfahrtsverband organisiert werden. Überall in Berlin gab es am 7. und 8. September Mitmach-Aktionen.

 

Mehr Fotos von der Putz- und Pflanzaktion gibt es auf Facebook.

Dominique Hensel
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden