Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Social Media

Kiez-Lastenrad ausleihen

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Montag, 18. Dezember 2017 , 17:00 Uhr

Sprechstunde der KiezSportLotsin Susanne Bürger

Montag, 18. Dezember 2017 , 17:00 Uhr

Einladung zur Auftaktveranstaltung "Wir sind alle WIB"

Montag, 18. Dezember 2017 , 17:00 Uhr

Auftaktveranstaltung 'Wir sind alle WIB'

Dienstag, 19. Dezember 2017 , 15:30 Uhr

Lesestunde für Familien

Donnerstag, 21. Dezember 2017 , 11:00 Uhr

Gesundes Kochen

20.11.2017

Frohe Weihnachtszeit im Brunnenviertel!

Ganz am Ende kommen für viele die schönsten Tage des Jahres. Nikolaus, Weihnachtsmarkt, Wünsche und Heimlichkeiten, Adventskalender, Weihnachtsfest und Silvesterfeuerwerk … es gibt viel Gründe, sich über die letzten Tage des Jahres zu freuen.


Foto: Hensel

Flyer für den Brunnenmarkt. Foto: Promo

Der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei. Foto: Hensel

Im Erika-Heß-Eisstadion in der Müllerstraße. Foto: Hensel

Die Schulkinder haben einen weiteren Grund: die Weihnachtsferien. Vom 21. Dezember bis 2. Januar sind die Berliner Schulen geschlossen – Zeit für Weihnachten, Silvester und viele Aktionen im Kiez und darüber hinaus. Im Brunnenviertel und in der unmittelbaren Nachbarschaft finden bis zum Jahreswechsel einige Veranstaltungen statt, die auf diese schönen Tage einstimmen.

Adventsmarkt im Olof-Palme-Zentrum

Bereits zum zweiten Mal gibt es in diesem Jahr einen Adventsmarkt im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße. Er findet am Sonntag, den 10. Dezember zwischen 14 und 18 Uhr statt. Es soll wieder ein kleiner, lokaler Brunnenviertel-Weihnachtmarkt für Vereine, Initiativen und Kiezbewohner werden. Im Garten des Olof-Palme-Zentrums und im Haus können Nachbarn Angebote machen, sich präsentieren und selbst Hergestelltes verkaufen. Lokale Künstler und Kunsthandwerker präsentieren sich und ihre Produkte. Auch Süßes und Herzhaftes sowie Punsch wird im Angebote sein. Alles ist jedoch - streng nach der Tradition des Herkunftslandes von Olof Palme, Schweden - ohne Alkohol. Dafür wird es besinnlich. Und es soll viel Spaß und viele Mitmachangeboten für Klein und Groß geben.

Brunnenmarkt im Advent

Ein weihnachtlicher Streetfood-Markt mit Adventsstimmung findet am Sonntag, den 3. Dezember von 12 bis 19 Uhr an der Brunnenstraße statt. Der monatlich auf dem Gehweg zwischen Brunnenstraße und Demminer Straße stattfindende Markt gibt sich zum Ende des Jahres ein weihnachtliches Gewand. Die Veranstalter nennen ihn selbstbewusst „Der Weihnachtsmarkt im Brunnenviertel“. Für die Adventsstimmung sorgen Winzerglühwein, Geschenkeverkauf, eine Feuerschale zum Aufwärmen und eine Jurte, in der Besucher um 13.30 Uhr, 15 Uhr und 16.30 Uhr Märchen und Musik lauschen können. Um 18 Uhr gibt es Musik: Julia de Boor und Klara Li unterhalten die Besucher mit Improvisation vom Cello, mit Gesang und mit Wasserglas-Musik. Aktuelle Informationen gibt es auf Facebook.

Nikolausrundfahrt mit der Dampflok

Sie hat schon Tradition, die Fahrt mit der Dampflok kurz nach dem Nikolaustag. In diesem Jahr beginnt sie schon am Sonntag, den 3. Dezember um 9 Uhr am Bahnhof Gesundbrunnen. Die Rundfahrt durch Berlin führt über den Ostring und Lichtenberg auf den Berliner Außenring. Über Schönfließ und Hennigsdorf erreicht die Dampflok 03 2155 kurz vor Spandau wieder Berliner Stadtgebiet und kommt kurze Zeit später am Ausgangspunkt der Rundfahrt an. Diese kurze Fahrt, die bis 10.30 Uhr dauert, ist für Familien mit Kindern besonders geeignet. Und der Nikolaus ist auch mit an Bord und verteilt kleine Geschenke.  Mehr Infos und Fahrkartenreservierungen unter www.berlin-macht-dampf.com

Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei

Weihnachtsmärkte gibt es in der ganzen Stadt. Dem Kiez am nähesten ist der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei. Zu Fuß oder mit der Straßenbahnlinie M10 kommt man vom Brunnenviertel aus in wenigen Minuten zum Geschehen. In romantischer Kulisse kann man Kettenkarussel fahren, gebrannte Mandeln naschen, sich in beheizten Mänteln wärmen oder Weihnachtsgeschenke kaufen. Es gibt Weihnachtssingen, eine mobile Sauna und nordisch-skandinavisches Flair. Der Markt öffnet am Montag, den 27. November und ist täglich bis einschließlich Samstag, den 23. Dezember geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 15 bis 22 Uhr und Samstag/Sonntag 13 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Eislaufen im Erika-Heß-Eisstadion

Bereits Mitte Oktober hat in der Müllerstraße 185 die Eislaufsaison begonnen. Bis zum 18. März 2018 können Schlittschuhfans auf dem freien Eisfeld und in der Halle laufen. Die Laufzeiten in der Halle sind Montag bis Freitag von 12 bis 14 Uhr. Die Halle ist nur für Erwachsene (in den Ferien für alle) freigegeben. Die Eisfläche unter freiem Himmel ist in der Saison 2017/2018 zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

Montag und Dienstag 9 bis 12 und 15 bis 17.30 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 9 bis 12 Uhr, 15 bis 17.30 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr

Freitag und Samstag 9 bis12 Uhr, 15 bis 17.30 Uhr und 19.30 bis 22 Uhr

Sonn- und Feiertag 9 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr

 

Zusätzlich Dienstag und Donnerstag Frühlauf von 7.30 bis 9 Uhr

Heiligabend und Silvester geschlossen, Neujahr 14 bis 17 Uhr

Dominique Hensel
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden