Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Aktionsfonds

Ideenaufruf Sommer 2017

Social Media

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Montag, 25. September 2017 , 17:00 Uhr

Sprechstunde der KiezSportLotsin Susanne Bürger

Dienstag, 26. September 2017 , 14:30 Uhr

Schattentheatergarten der Kinder-Kunst-Werkstätten

Donnerstag, 28. September 2017 , 14:30 Uhr

Schattentheatergarten der Kinder-Kunst-Werkstätten

Donnerstag, 28. September 2017 , 16:00 Uhr

Gartensprechstunde

Samstag, 30. September 2017 , 10:00 Uhr

Laufgruppe im Brunnenviertel

21.03.2014

"TrainingsKultur" in den Lernwerkstätten

Sport, Kultur und Kunst kommen zusammen: Nach dem Auftakt Mitte Februar findet am 29. März die zweite Veranstaltung im Rahmen des Projektes „play fair! spiel fair“ statt. Das Thema, dass die Angebote für Kinder und Jugendliche in den drei Lernwerkstätten in der Gartenstadt Atlantic verbindet, lautet dieses Mal „TrainingsKultur“. Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nötig.


Fußball mal anders: Um Fußball und Kunst geht es in dem Projekt „play fair! spiel fair“. Foto: Sulamith Sallmann

Die Lernwerkstatt Neue Medien in der Behmstraße 13 lädt zu zwei Workshops (12-14 Uhr und 14-16 Uhr) und zu einem offenen Angebot (16-18 Uhr) ein. Hier können die Teilnehmer eine Minigolffußballanlage mitgestalten, um dann ihre Geschicklichkeit mit dem kleinen Ball zu trainieren. Außerdem können sie bei der sportlichen Berichterstattung der Events im Lichtburg Forum und der anderen Lernwerkstätten mitmachen oder sich auf dem Vorplatz mit kleinen Geschicklichkeitsübungen fit machen. Die Anmeldung für die Workshops ist per E-Mail unter laufendes-band(at)gmx.de möglich.

 

In der Lernwerkstatt Museum in der Heidebrinkerstraße 18 können die Kinder und Jugendlichen an einem zweistündigen Workshop teilnehmen oder sich für das vierstündige offene Angebot registrieren. Mit der Einladung eines Profifußballers in die Lernwerkstätten gibt es im Workshop die Möglichkeit, ihn zu porträtieren. So wie in einem Atelier zeichnen die Kinder nach Modell. Zudem haben sie die Möglichkeit, durch Fragen an den Fußballprofi etwas mehr über ihn und seinen Beruf zu erfahren. Die Zeichnung wird als Entwurf für ein auf Leinwand gemaltes Bild verwendet. Für das offene Angebot stehen in der Lernwerkstatt Museum verschiedene Requisiten zur Verfügung, um sich gegenseitig oder sich selbst in Posen eines Fußballstars zu porträtieren und zu malen. Plakate und Fotos regen an. Eine Anmeldung ist nur per E-Mail unter markert.art(at)googlemail.com möglich.

 

Das Klingende Museum Berlin, Zingsterstraße 15, bietet von 12 bis 14 Uhr einen besonderen Percussion-Workshop an. Die Teilnehmer sollen zusammen ein Stück komponieren und einstudieren. Nach einigen Trainingseinheiten und einer Generalprobe wird das fertige Stück uraufgeführt und aufgenommen. Jeder Teilnehmer bekommt den Link zum Download des eigenen Stücks. Eine Anmeldung ist per E-Mail unter info(at)klingendes-museum-berlin.de möglich. Nach dem Workshop können Interessenten unangemeldet zum offenen Angebot kommen, das ein Mal um 15 Uhr und ein Mal um 16.30 Uhr startet. Die Besucher erwartet ein musikalisches Zirkeltraining. An verschiedenen Stationen werden schwerpunktmäßig Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit an verschiedenen Instrumentenfamilien trainiert.

 

Hintergrund: "play fair! spiel fair"

Die Lichtburg-Stiftung, die Bundesliga-Stiftung und Hertha BSC arbeiten in den kommenden drei Jahren im Projekt „play fair! spiel fair“ zusammen. Geplant sind parallele Veranstaltungen in den drei Lernwerkstätten in der Gartenstadt (Neue Medien, Klingendes Museum, Lernwerkstatt Museum), die sich mit jeweils auf ihre Art einem gemeinsamen Thema beschäftigen. Ziel des Projektes ist es, Kindern und Jugendlichen einen niedrigschwelligen, kreativen und nachhaltigen Zugang zu Sport, Kunst und Kultur zu ermöglichen. Alle Angebote sind kostenlos, interaktiv gestaltet und pädagogisch angeleitet.

Dominique Hensel
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden