Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Social Media

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Dienstag, 21. Mai 2019  17:00 Uhr

Selbständigentreff Austausch

Dienstag, 21. Mai 2019  18:30 Uhr

Selbständigenberatung

Freitag, 24. Mai 2019

Kinder - und Familienflohmarkt

Freitag, 24. Mai 2019  14:00 Uhr

Kinder - und Familienflohmarkt

Freitag, 24. Mai 2019  18:00 Uhr

Gruppe MachMit

Beratungsladen MachBar im Brunnenviertel


Machbar, Jobkiosk Schildkröte gGmbH

Im Brunnenviertel – Berlin/Wedding – ist es ganz einfach, man geht in den

Beratungsladen MachBar des Trägers Schildkröte GmbH in die Putbusser Straße 29.

 

Hier findet jeden Tag eine allgemeine Sozialberatung statt - auf Grund der hohen Nachfrage nach vorheriger Terminvereinbarung. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Probleme mit Verträgen, der Hilfe bei der Antragstellung, im Umgang mit Behörden etc. handelt, eine zufrieden stellende Lösung wird gefunden.

 

Unterstützung sowie Begleitung bei Bewerbungsaktivitäten wird jeden Dienstag und Freitag in der MachBar angeboten. Lesen sie kurz eine unserer Erfolgsgeschichten.

 

Die zusätzliche Lern- und Hausaufgabenbetreuung, Montag bis Freitag ab 14:30 Uhr, nutzen Kinder im Kiez gern und regelmäßig.

 

Ein leckeres Mittagessen für Transferleistungsempfänger gibt es montags bis freitags von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr in der MachBar. Zu entrichten ist ein kleiner Betrag, der die Kosten für die eingesetzten Lebensmittel deckt.

 

In der Selbsthilfewerkstatt des Beratungsladens kann Mann oder Frau seine/ihre Räder selbst reparieren, dabei stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ein ehrenamtlich tätiger Jurist berät in rechtlich strittigen Fragen jeden Montag in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr (nach vorheriger Terminvereinbarung) und vor Ort.

 

Weitere, vom Beratungsladen MachBar ausgehende, Angebote im Kiez:

  • Wir sorgen für einen sauberen Kiez, kontrollieren das öffentliche Straßenland, melden Mängel an die entsprechenden Ämter und Behörden und sprechen Hundebesitzer an, mit der Bitte, die Hinterlassenschaften des geliebten Vierbeiners zu entsorgen
  • sind als Begleithelfer im Kiez unterwegs, gehen mit älteren/behinderten Anwohnern einkaufen und spazieren, besuchen sie und lesen ihnen auch gerne etwas vor
  • pflegen als Kiezgärtner das öffentliche Straßenland, kümmern uns um Spielplätze und unterstützen Schüler bei der Schulgartenpflege
  • unterstützen bei kulturellen Angeboten für soziale und öffentliche Einrichtungen
  • helfen in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen bei der Erweiterung von Freizeitangeboten sowie mit ergänzenden Lernangeboten und zusätzlicher Hausaufgabenbetreuung
  • initiieren und betreuen nachbarschaftliche Netzwerke und Aktivitäten

 

Kontaktdaten

Beratungsladen MachBar

Trägerschaft Schildkröte GmbH

Putbusser Straße 29

10365 Berlin

 

Tel.: 030.460 695 16/17

Fax: 030. 460 695 18

E-Mail: fahrnlaender@schildkroete-berlin.de

Web: www.schildkroete-berlin.de

 

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Do:   von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag:                        von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:                           von 08:00 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Erreichbarkeit (ÖPNV):

S + U - Bhf. Gesundbrunnen

Bus: 247

 

Ansprechpartnerin:

Frau Heike Fahrnländer

 

Erfolgsgeschichte

 

Ein verregneter Novembertag 2006, Frau Öztürk betritt zögerlich den neuen Laden neben der Kita ihres Sohnes. Schnell ist das Eis gebrochen und das Anliegen formuliert. Frau Öztürk möchte Arbeiten und braucht Hilfe bei Bewerbungen. Termin folgt auf Termin und im Dezember steht Frau Öztürk befristet in „Lohn und Brot“ bei einer Bekleidungskette. Ein Jahr ist gesichert, aber die Stelle nur als Elternzeitvertretung vakant. Somit werden rechtzeitig neue Aktivitäten gestartet und ein nahtloser Übergang zu H&M gelingt. Hier ist alles perfekt, die Arbeit macht Spaß und die Chefs sind voller Lob. Aber … es kündigt sich Sohn Nummer Zwei an und Frau Öztürk ist verzweifelt, da sie ein Beschäftigungsverbot hat und der Vertrag nur befristet ist. Aber es geschehen doch noch Wunder und sie erhält noch vor Eintritt in den Mutterschutz einen unbefristeten Vertrag. Entspannt kommt das Baby zur Welt, Frau Öztürk genießt das Erziehungsjahr und geht wieder arbeiten. Sie weiß, dass bei Problemen oder einfachen Verständigungsfragen sie immer in die MachBar kommen kann. Emine Öztürk: „ Gerne gehe ich zum Beratungsladen um die Ecke. Noch nie habe ich so viel Hilfe erfahren wie von den Mitarbeiterinnen dort. Bei Bewerbungsschreiben haben sie mir geholfen und bei Ämtergängen stets ermutigt, bis ich einen Job als Verkäuferin bei H&M fand. Dafür bin ich unendlich dankbar…“

Um ein klein bisschen etwas davon zurückzugeben, engagiert sie sich beim Kiezfrühstück für die Frauen aus dem Kiez in der MachBar.

„…Wir müssen doch füreinander im Kiez da sein, damit unsere Kinder hier friedlich aufwachsen können…“

 

 

Links für den Internet Auftritt, um zur Website der Schildkröte GmbH zu gelangen

www.schildkroete-berlin.de/download/machbar-brunnenviertel.pdf

www.schildkroete-berlin.de/downloads.html

 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden