Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Ausleihstationen für Sport- und Spielgeräte

Social Media

Veranstaltungen

Freitag, 21. Juni 2019  11:00 Uhr

Sommer, Spiel und Spaß

Freitag, 21. Juni 2019  15:00 Uhr

Fete de la Musique

Freitag, 21. Juni 2019  17:00 Uhr

Selbständigentreff Austausch

Freitag, 21. Juni 2019  18:30 Uhr

Selbständigenberatung

Montag, 24. Juni 2019  14:00 Uhr

Kreativwerkstatt: Regenmacher

Grüntaler Treff


Seit nunmehr 15 Jahren treffen sich Menschen ab 50 Jahren im Grüntaler Treff, um ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten, Angebote zu besuchen und Gruppengespräche zu führen. Der Treff ist eine Einrichtung des Vereins „Selbst- Hilfe im Vor- Ruhestand e.V.“.

 

Dieser kümmert sich um die Belange von Menschen im Vorruhestand, also denen, die noch keine „Senior/innen“ sind, aber auch nicht mehr arbeiten. Auch werden Menschen im Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand sowie Langzeitarbeitslose angesprochen.

 

Schon vor mehr als 15 Jahren pflegte der Verein eine gute Zusammenarbeit mit Nachbarschaftshäusern im Wedding, so entstanden, nach einem Modellprojekt aus Nordrhein- Westfalen, kiezbezogene Gruppen zum Kontaktaufbau von Menschen der gleichen Generation. Die Anliegen sind damals wie heute vielfältig. Menschen im Vorruhestand zur Aktivität anzuregen gehört dazu, genauso wie Gesundheitsförderung und auch Stärkung des Selbstbewusstseins durch die Gruppenzugehörigkeit. Auch wollen die Mitglieder sinnvolle Aktionen im Kiez finden und anderen helfen.

 

Im Grüntaler Treff sind 9 Vorruhestandsgruppen aktiv, die sich alle 14 Tage treffen. Diese Gruppen gehen alle unterschiedlichen Schwerpunkten nach, über die sie selbst entscheiden. Manche sind hauptsächlich Gesprächsgruppen, andere treffen sich zu Aktivitäten, wie z.B. Kegeln. Diese Gruppen sind aktive Gemeinschaften, die aber nach außen offen sind, also auch neue Mitglieder gerne aufnehmen. Zusätzlich gibt es im Treff viele offene Angebote, wie Spielenachmittage, Englischkurse und Ausflüge, wobei sich auch hier das Angebot nach den Interessen und Wünschen der Teilnehmer/innen richtet. Um dies zu gewährleisten, findet alle 6 Wochen ein runder Tisch mit Aktiven und Gruppenvertreter/innen statt, um Ideen für neue Angebote zu sammeln.

 

Der Bereich Bildung ist für viele sehr wichtig. So veranstaltet der Verein jährlich ca. 6 Seminare zu gesellschaftlichen Themen und organisiert Vortragsreihen, vor allem im gesundheitlichen Bereich.

 

Ein besonderes Engagement geht auch von einigen Freiwilligen aus dem Grüntaler Treff aus. Diese kümmern sich ehrenamtlich um hochaltrige Senior/innen, helfen ihnen im Alltag, gehen mit ihnen spazieren und ähnliches.

 

 

Was kann ICH tun?

Wenn Sie Interesse an Kontakt und Unternehmungen mit netten Leuten ab 50 haben, melden Sie sich einfach für weitere Informationen bei der Koordinatorin Frau Reinhardt. Erzählen Sie gerne anderen vom Grüntaler Treff.

 

 

Kontakt:

Dorothea Reinhardt

Stettiner Straße 63

13357 Berlin

Tel/ Fax: 030/ 4933677

Dorothea-reinhardt(at)gmx.de

www.sh-vor-ruhestand.de

 

Grüntaler Treff

 

  • ist eine Einrichtung des Vereins „Selbst- Hilfe im Vor- Ruhestand e.V.“
  • der Verein finanziert sich aus verschiedenen Quellen, unter anderem Stiftungsmittel und Bezirksamt Mitte
  • bietet sowohl offene Angebote, als auch Gesprächsgruppen für Menschen ab 5o
  • einzelne kleinere Projekte wurden über das QM Brunnenviertel - Brunnenstraße finanziert
 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden