Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße

Suche

Social Media

Projektwettbewerbe

Aktuelle Auswahlverfahren aus dem QM Brunnenviertel-Brunnenstraße

Veranstaltungen

Freitag, 19. Oktober 2018

Fotoausstellung zur BruGa

Montag, 21. Januar 2019

"Ohne schiefe Bahn bleiben nur Stufen"

Mittwoch, 23. Januar 2019  20:00 Uhr

"Ich male, also bin ich"

Donnerstag, 24. Januar 2019  17:00 Uhr

Gartentreff

Bürgergremien

Expertinnen und Experten für den Kiez

In allen QM-Gebieten entscheiden Bewohnerinnen, Bewohner und lokale Akteure über die Vergabe der Fördermittel aus dem Programm "Soziale Stadt" mit und entwickeln Projektideen für eine nachhaltige Entwicklung im Quartier. Dafür arbeiten sie ehrenamtlich in gewählten Gremien.

Bildung, Arbeit, Gesundheit, Nachbarschaft, Integration – welches sind die wichtigsten Themen im Quartier? Für welche Bereiche sollen die Fördermittel aus dem Programm „Soziale Stadt“ ausgegeben werden? Diese Fragen begleiten die Mitglieder der gewählten Bewohnergremien bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Sie entscheiden in der Aktionsfondyjury (kleinteilige Projekte bis 1.500 Euro) und im Quartiersrat (Projekte ab 1.000 Euro) über die Verwendung der Fördermittel mit, diskutieren Strategien und Projektideen. Als Bewohnerinnen, Bewohner und Aktive sind sie Expertinnen und Experten aus dem Kiez und für den Kiez und können so mit der Arbeit in den Gremien sinnvolle Entwicklungen im Viertel anstoßen und unterstützen.



 
Logo Europäische UnionLogo Europäischer Fonds für regionale EntwicklungLogo BundesregierungLogo Stadt BerlinLogo Soziale StadtWappen MitteLogo Quartiersmanagement Brunnenviertel-BrunnenstraßeLogo L.I.S.T. GmbH Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden