Neue Projekte kommen: Träger gesucht!

von Dominique Hensel

Im Brunnenviertel sollen in Kürze drei neue geförderte Projekte starten. Das Quartiersmanagement sucht jetzt die Träger für diese Projekte. Wer offene Angebote für Seniorinnen und Senioren in der Begegnungsstätte in der Stralsunder Straße umsetzen möchte, kann sich bis zum 14. Juni bewerben. Wer im Rahmen eines weiteren Projekts eine Veranstaltungsreihe im Quartier organisieren möchte oder in einem weiteren Projekt Jugendbeteiligung im Gebiet gestalten möchte, kann sein Angebot ebenfalls bis zum 14. Juni abgeben.

Im Brunnenviertel sollen in Kürze drei neue geförderte Projekte starten. Das Quartiersmanagement sucht jetzt die Träger für diese Projekte. Wer offene Angebote für Seniorinnen und Senioren in der Begegnungsstätte in der Stralsunder Straße umsetzen möchte, kann sich bis zum 14. Juni bewerben. Wer im Rahmen eines weiteren Projekts eine Veranstaltungsreihe im Quartier organisieren möchte oder in einem weiteren Projekt Jugendbeteiligung im Gebiet gestalten möchte, kann sein Angebot ebenfalls bis zum 14. Juni abgeben.

Projektwettbewerb: Angebote für Seniorinnen und Senioren

BegegnungsstaetteDie Begegnungsstätte im Kiez in der Stralsunder Straße. Foto: Andrei SchnellIm Rahmen dieses Projektes soll ein im Bereich Seniorenarbeit und Beteiligung erfahrener Träger offene Angebote für die Seniorenbegegnungsstätte in der Stralsunder Straße 6 entwickeln. Dabei sollen der Träger der Einrichtung und die Nutzerinnen und Nutzer einbezogen werden. Im Rahmen des Projektes „Offene Angebote für Senior*innen in der Seniorenbegegnungsstätte Stralsunder Str. 6“ sollen diese Angebote dann umgesetzt und publiziert werden. Zu den Aufgaben gehört weiterhin Netzwerkarbeit und Abstimmung mit kiezrelevanten Akteurinnen und Akteuren sowie die Erstellung eines Veranstaltungsprogramms für die Zielgruppe.

Das Projekt soll spätestens im September diesen Jahres beginnen. Bis Ende 2021 wird es mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ unterstützt. Insgesamt stehen für die dreijährige Projektlaufzeit 50.000 Euro zur Verfügung.

Die nötigen Formulare für die Erstellung eines Angebots (Projektskizze, Finanzplan) sind unter Downloads zu finden.

Yoga StuhlEinen großen Bedarf gibt es bei den Bewegungsangeboten. Hier: Yoga auf dem Stuhl. Foto: Dominique Hensel

Projektwettbewerb: Veranstaltungen im QM Gebiet Brunnenstraße

Konzert VinetaplatzMusik aus dem Brunnenviertel - beim Kiezfest 2013. Foto: Dominique HenselBei dieser Ausschreibung wird ein geeigneter Träger gesucht, der eine Veranstaltungsreihe im Quartier organisiert. Dabei soll an die in der Vergangenheit sehr erfolgreiche Tradition der Kiezflohmärkte und Straßenfeste angeknüpft werden.  Die geplanten Veranstaltungen sollen lokalen Akteuren und Ressourcen einbeziehen.

Das Projekt soll im Juli 2019 beginnen. Bis Ende 2021 wird es mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ unterstützt. Insgesamt stehen für die dreijährige Projektlaufzeit 40.000 Euro zur Verfügung.

Die nötigen Formulare für die Erstellung eines Angebots (Projektskizze, Finanzplan) sind unter Downloads zu finden.

Projektwettbewerb: Jugendbeteiligung im QM Gebiet Brunnenstraße

Mit diesem Projekt soll die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im Gebiet gestärkt werden. Die standortungebundene (mobile) offene Kinder- und Jugendarbeit steht im Fokus der Arbeit. Der Zielgruppe soll in aber auch über die etablierten Einrichtungen hinaus eine Beteiligung ermöglicht werden. So könnten ein Jugendparlament und selbstverwaltete Räume im Kiez entstehen. Gesucht wird ein Träger, der bereits Erfahrunge im Bereich Kinder- und Jugendarbeit sowie mit Beteiligung hat.

Das Projekt soll spätestens im September 2019 beginnen. Bis Ende 2021 stehen Mittel aus dem Programm "Soziale Stadt" in Höhe von 94.306,51 Euro für die Umsetzung des Projektes zur Verfügung.

Die nötigen Formulare für die Erstellung eines Angebots (Projektskizze, Finanzplan) sind unter Downloads zu finden.

Service

Die Bewerbungsunterlagen sind sowohl per Post als auch digital beim QM Brunnenviertel-Brunnenstraße Swinemünder Str. 64, 13355 Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 14. Juni 2019, 12 Uhr einzureichen. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der 25. Kalenderwoche statt. Für Nachfragen steht das QM-Team unter der Telefonnummer (030) 46 06 94 50 zur Verfügung.